Nach 20 Jahren, trat Nicole Razavi nun nicht mehr als Vorsitzende unserer Kreis-CDU an. Dem neuen Kreisvorstand, gehören nun die Göppinger Ortsvorsitzende Sarah Schweizer und unser Pressereferent Tobias Poetsch an.

Nach zwei großen Weichenstellungen der CDU im Kreis ist der Stadtverband Göppingen künftig an wichtigen Positionen vertreten: Auf dem Kreisparteitag in Donzdorf wurde die Stadtverbandsvorsitzende Sarah Schweizer zur stellvertretenden Vorsitzenden der CDU im Landkreis Göppingen gewählt. Mit ihrer guten Bilanz aus ihrer Arbeit im Stadtverband Göppingen und frischen Ideen überzeugte sie die gut 200 Delegierten. Tobias Poetsch aus Ursenwang, derzeitiger Pressereferent im Stadtverband, wird den Kreisvorstand künftig als Beisitzer mit unterstützen.
Und auch in der Region setzten sich zwei Göppinger auf den vorderen Plätzen durch: der CDU-Stadtrat und stv. Fraktionsvorsitzende sowie langjährige Regionalrat und Pressesprecher der CDU-Fraktion in der Regionalversammlung, Jan Tielesch, wurde auf den zweiten Platz der Regionalliste gewählt. Auf Platz drei folgt mit dem Stadtrat und Busunternehmer Volker Allmendinger ein weiterer Göppinger.
Allmendinger und Tielesch waren die Stimmenkönige der letzten Gemeinderatswahl in Göppingen. Damit setzt der Stadtverband ein starkes Signal für die Bedeutung der Region in den nächsten Jahren.

« Neujahrsempfang mit Günther Oettinger Auf einen Kaffee mit Europa. »